NIP-Schlafnetz

Für 1 Schlafplatz konfektioniert
180 x 70 cm


CHF 108.-

inklusive Verpackungs- und Transportkosten

Inhalt: 1 Stk.


Das Wichtigste in Kürze

Das NIP-Schlafnetz:

  • Für einen besseren Schlaf
  • Reduziert die Auswirkungen von Magnetfeldverzerrungen
  • Kann zwischen Lattenrost und Matratze oder unter dem Bett platziert werden
  • Basiert auf der TOP-QUANT-Frequenztechnologie
  • Ist in der konfektionierten Grösse von 180x70 cm erhältlich

Wirkungsweise / TOP-QUANT-Frequenztechnologie

Auf dem NIP-Netz werden durch die TOP-QUANT-Frequenztechnologie natürliche Frequenzen nachhaltig gespeichert. Somit werden die durch technische oder geopathogene Störzonen entstandenen, schlecht verträglichen Magnetfelder (Magnetfeldverzerrungen) ausgeglichen, wodurch auf dem Schlafplatz ähnliche Verhältnisse, wie man sie in der ungestörten Natur findet, entstehen.

Die Basis für gute Gesundheit ist ein gesunder Schlaf. Durch Elektroinstallationen, Handys, Funktechnologien, Erdstrahlen und Wasseradern können belastende Magnetfeldverzerrungen im Wohn- bzw. Schlafbereich entstehen. Immer mehr Menschen können wegen Schlafstörungen ihre Vitalität nicht mehr erhalten. Die Schlafumgebung spielt dabei eine wesentliche Rolle. Die auf dem NIP-Schlafnetz gespeicherten Frequenzen bekämpfen nicht die Strahlung selbst, sondern deren Auswirkung auf den menschlichen Organismus. Es findet somit keine Abschirmung statt. Die regenerierende Wirkung von bestimmten Frequenzen entsteht durch die Übertragung von Informationen auf den Körper ähnlich wie eine homöopathische Behandlung.

Die Wirkung ist geprüft und messbar

Die Wirkung des NIP-Schlafnetzes ist wissenschaftlich auf physikalischer Basis vom Internationalen Institut für elektromagnetische Verträglichkeitsforschung (IIREC) geprüft.

OHNE NETZ

Stark belasteter Organismus durch eine natürliche Störzone. Kreuzung von Wasserader, Hartmanngitter und Currygitter.

MIT NETZ

Die selbe Störzone, stabilisiert durch das NIP- Schlafnetz. Die Regenerationsfähigkeit des Organismus zeigt sich stark verbessert.


Anwendung

Das NIP-Schlafnetz kann zwischen Lattenrost und Matratze im Bett platziert werden. Achtung: Das NIP-Schlafnetz darf nicht überlappt werden, da sich dadurch eine eingeschränkte Wirkung ergeben kann.

 

Masse und Material

Das NIP-Schlafnetz ist für einen Schlafplatz konfektioniert und ist in den Massen 180 x 70 cm erhältlich. Es besteht aus einem einfachen Polyethylengewebe, welches mit natürlichen Frequenzen informiert ist (Spinprogrammierung). Abweichungen bei Farbe und Maschengrösse sind produktionsbedingt möglich, beeinflussen die Wirkung jedoch in keiner Weise.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Über mich   /   Links

Impressum   /   AGB